Vergleich von Kosten und langfristigen Erträgen

 

Beispiel 1:

 

Wer sein Startkapital in einem Fonds mit 2% Jahresgebühr anlegt, der hat

  • Nach 10 Jahren 19% seines Startkapitals an Gebühren abgeliefert:
  • Nach 20 Jahren 33% seines Startkapitals an Gebühren abgeliefert!

           Bei Wachstum erhöhen sich diese %-Anteile entsprechend.

 

 

Beispiel 2:

 

Es ergibt sich bei einem

  • Anlagebetrag von 100'000.- CHF
  • bei 0,5% verringerten Gebühren, in 20 Jahren
  • ein zusätzlicher Ertrag von 10'000.- CHF  . . .  für Sie!

 

Beispiel 3:

 

Ein Vergleich von zwei Aktienfonds ethischer Anlagen in der EU:

  1. Dem als ökologisch präsentierten Fonds einer Zürcher Privatbank, wird
  2. der bei FAIRINVEST.info günstigst bekannte Ethikfonds gegenübergestellt.

Bei gleichem Startkapital von 20'000.- CHF, hätte eine Investition in den von FAIRINVEST.info genannten Aktienfonds wegen der geringeren Gebühren und trotz unserer Beratungskosten nach 10 Jahren einen Mehrertrag von 8'100.- CHF ergeben!

 

Nota bene:

  • Die angenommene reale Rendite (nach Abzug der Inflation) von 5% für Aktien,
    beruht auf dem durchschnittlichen Wert für Schweizer Aktien seit 1900.
  • Künftig können es mehr oder, wie im Jahr 2008, auch weniger sein.
  • Derart grosse Unterschiede der Gebühren treten eher selten und bei Anlagen niedrigerer Rendite (z.B. Mikrofinanz) kaum auf.

Detailangaben



Gerne prüfen wir Ihren bisherigen Anlagen und zeigen Alternativen auf.